I wie Instagram

Ein neuer Buchstabe ein neuer Beitrag.

I wie Instagram ❤️Perfekter Buchstabe zum❤️ DANKE ❤️sagen ❤️87 Beiträge  174 Abonnenten ❤️Ist das viel oder wenig… ich habe keine Ahnung ❤️Aber ich sage ❤️Danke ❤️für den tollen Austausch und die vielen Menschen, die ich hier kennenlernen durfte und noch kennen lernen werde.
.❤️Instagram …Inspirationsquelle …Informationsquelle …Interaktiv …
#miteinanderstattgegeneinander#autorenhelfenautoren#instaquer#autorenaufinstagram
.
❤️Ich bin bei Instagram seit April 2018. In meinen ersten Beiträgen habe ich noch Fotos vom Urlaub und Ausflügen gepostet. Erst Januar 2019 bekam Instagram die Bedeutung für mich, die es heute hat: mit dem wieder Anfangen des Schreibens und meinem Vorhaben ein Buch zu veröffentlichen, … alles weitere war eine Entwicklung…und entwickelt sich noch. .
❤️Instagram raubt mir viel Zeit, schenkt mir aber auch viel. Der Austausch, Beiträge zu schreiben, Kommentare dazulassen…in Verbindung mit meinem Blog eine große Bereicherung …ich denke über mich, mein Schreiben und meinen Roman noch einmal ganz anders nach.
.
❤️Was mir schwer fällt, ist nicht zu oft aufs Handy zu schauen. Zu interessant ist alles. Vor allem, weil im realen Leben es nur wenige Menschen gibt, die sich für meinen Zweitjob, das Bücher schreiben, so interessieren, wie ich darüber reden will. .
❤️Warum nutzt ihr Instagram?
.
❤️Zum Fotos zeigen? Zum Vernetzen? Fürs Marketing? Für Informationen? Zum Austauschen? Zum…?
.
❤️Was war euer erster Post auf Instagram? Hat sich euer Feed sehr geändert?  Wer mir ein Kommentar hinterlässt, dessen Profil teile ich gerne in meiner Story (wenn er das möchte).
.
❤️Repostet mich gerne, liked mich, teilt meinen Beitrag, postet es in eurer Story…nutzt alle Instagram-Möglichkeiten…ich bin gespannt wo mein @schriebsal alles zu finden ist! Ich danke euch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.